Aktuelle Entwicklungen im Handels-, Arbeits- und Zivilprozessrecht

Softcover

64,95 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.


 

Hinweis zu Versandkosten

Lieferzeit ca. 3 bis 5 Werktage

Die Neuerscheinung


Band 23 setzt drei Themenschwerpunkte. Mit neuen Perspektiven des italienischen Handelsrechts befasst sich Giuseppe Portale. Der Arbeitnehmerbegriff im italienischen Recht ist Thema des Beitrags von Luca Nogler. Mit dem europäischen Zivilprozessrecht setzen sich die Beiträge von Michael Stürner mit Blick auf nationale Kodifikationen, sowie Matthias Rossi auseinander. Er betrachtet das Thema mit dem Schwerpunkt der Staatenimmunität. Das italienische Familienrecht in der deutschen Gerichtspraxis betrachtet der Beitrag von Irene von der Heyde.

Kürzere Beiträge und Berichte behandeln aus italienischer Sicht die Themen Auslegung eines Testaments (Jayme), Fünf Jahre codice del consumo (Schwartze), interner Trust im Grundbuchrecht (Dejaco).

Den Gepflogenheiten der Reihe entspricht auch Band 23 mit Rezensionen (Piepenbrock, Kruis, Nordmeier), obergerichtlichen Entscheidungen, einer nach Rechtsgebieten gegliederten Rechtsprechungsübersicht, der Übersicht des neuesten deutschsprachigen Schrifttums zum italienischen Recht sowie verschiedenen Verzeichnissen, die den Stoff für den Leser bestens erschließen.
Titeldetails
Lieferbarkeit
Lieferbar
Produkt bewerten

Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Erik Jayme (Hrsg.)Pof. Dr. Heinz-Peter Mansel (Hrsg.)Prof. Dr. Thomas Pfeiffer (Hrsg.)Prof. Dr. Michael Stürner (Hrsg.),  Prof. Avv. Dr. Dr. h.c. Giuseppe B. Portale,  Prof. Dr. Luca Nogler,  Prof. Dr. Matthias Rossi,  Dr. Irene von der Heyde,  Prof. Dr. Michael Stürner